1. Juni ist „Welttag der Bauern“

Die SPÖ Bäuerinnen und Bauern vertreten rund 400.000 Menschen, die in der Land- und Forstwirtschaft tätig sind.
Jeder sechste Arbeitsplatz in Österreich steht damit in Verbindung. Inhaltlich treten wir für eine existenzsichernde, nachhaltige und umweltgerechte Agrarpolitik ein. Darüber hinaus fungieren wir als Sprachrohr für den ländlichen Raum. Wir zeigen mit unserer Arbeit Möglichkeiten auf, wie eine lebenswerte Zukunft am Land aussehen kann.